Rufen Sie uns an +43 676 95 13 713

Am 24.11. fand die diesjährige Herbst-Ortsgruppen Prüfung in der Hundeschule Schwarzau statt.

Bis auf ein paar kleine Ausreißer ist alles sehr gut verlaufen, wir gratulieren den Mensch-Hunde-Teams zu ihren teils tollen Leistungen.

 

Unser Dank gilt Leistungsrichter Gernot Pichler für die Bewertung der Prüflinge, unserem Kantinen-Team für die ausgezeichnete Bewirtung und natürlich allen Trainern und freiwilligen Helfern, die sich tagtäglich zur Verfügung stellen und bei allen Fragen rund um den Hund immer stets zur Stelle sind.

 

Wie geht es jetzt weiter?

Am 3.12. findet der Welpen- und Junghundeabschluss statt.

Beginn:
Welpen: 17:00 Uhr
Junghunde 19:00 Uhr


Kleine Kurspause über Weihnachten & Neujahr
Im Dezember finden keine Kurse statt!


Der Welpen- & Junghundekurs wird am 07.Jänner 2019 fortgeführt.

 

Die anderen Kurse starten wie immer am ersten Samstag im März, somit am 2.3.2019.
Nähere Infos dann wie immer ein paar Wochen vor Beginn.

 

Und dann gibts da noch diese Weihnachtsfeier…
Diese findet am 8.12., wie immer beim Blockhausheuriger Posch, statt. Beginn ist 19 Uhr.
Zwecks vorheriger Choreo-Einstudierung empfiehlt der Webmaster dazu folgendes Video:

Yeah! Was für ein erfreuliches Ergebnis!

 

Edi Scherz und sein Komet von Nacheron haben es bei der IRO WM in Slowenien auf das Siegerpodest geschafft – sie sind Trize-Weltmeister auf der Fläche!

Auch Arno Schöllbauer und Sisko vom Heustadlwasser konnten mit 256 Punkten ein tolles Ergebnis erzielen.

Toll gemacht!

 

Und zur allgemeinen Freude wurde das Team des ÖRV in der Mannschaftswertung Vize-Weltmeister.

 

Wir gratulieren!

Fotocopyright by ÖRV Rettungshunde

Hundeschule Neunkirchen Ternitz Wiener Neustadt

Es geht wieder los mit den Kursen – daher hier alle wichtigen Infos für das Herbstsemester 2018 in der Hundeschule Schwarzau.

Kursbeginn ist am 1. September


Der Welpen- und Junghundekurs läuft noch bis 3.12.2018 – an diesem Tag findet auch der Abschluss statt – danach gibt es eine kleine Weihnachtspause ehe es am 7.1.2019 wieder weitergeht.

Ein Kurseinstieg ist aber wie immer jederzeit möglich.

Kurszeiten:
Welpen: Jeden Montag von 18.00 – 19.00
Junghunde: Jeden Montag von 19.15 – 20.15


Der BH Kurs beginnt am 1.9. um 17 Uhr mit der obligatorischen Info-Veranstaltung und dem allseits beliebten Vortrag unserer Trainer 😉

Hier haben sich die Kurszeiten ein wenig geändert.

Kurszeiten:
Donnerstag: ab 18.00 (bis ca.20.00) – alternierend mit dem BGH1 Kurs
Samstag: 17.00 – 19.00 inkl. Straßenteil

Den Termin für den Sachkundenachweis hätten wir für den 4.10. oder 11.10 veranschlagt. An diesem Tag wird kein Kurs stattfinden.


Der BGH1 Kurs beginnt am 1.9. um 19 Uhr mit der Auffrischung des Gelernten bevor es ans Eingemachte geht.

Auch hier haben sich die Zeiten ein wenig geändert.

Kurszeiten:
Donnerstag: ab 18.30 (bis ca 20.30) – alternierend mit dem BH Kurs
Samstag: 19.00 – 21.00


Der BGH2 / BGH3 Kurs beginnt am 1.9. um 19 Uhr.

Kurszeiten:
Donnerstag: 18.00 – 20.00
Samstag: 19.00 – 21.00


Breitensport beginnt am 1.9. um 17 Uhr.

Kurszeiten:
Samstag: 17.00 – 19.00


Sportschutz ist wie immer jeden Mittwoch ab 18.00 und Samstag ab 13.00

Rettungshunde und Fährtenhunde sind individuell mit den jeweiligen Trainern abzustimmen


Weiters gibt es im Herbst aus Zeitmangel KEINEN Alltagskurs.


Wir können auch schon den Prüfungstermin bekannt geben – die Prüfung wird am 24. und 25. November 2018 stattfinden.

Da wir diesmal ein recht knapp bemessenes Herbstsemester haben wird es unabdingbar sein daheim zu üben 😉

 

Wir freuen uns jetzt schon auf viele alte bekannte aber auch neue Gesichter und wünschen viel Spaß beim Hundetraining.

Und bevor wir es vergessen….. die Weihnachtsfeier findet am 8. Dezember 2018 statt.
Diesmal unter dem Motto: Freaks on a leash 😉

Alles neu macht der Mai… manchmal auch der Jänner (oder Januar)… so auch in der Hundeschule Schwarzau.

Auf der Jahreshauptversammlung am 26.1.2018 wurde unter anderem folgende Änderung beschlossen:

 


Der BH Kurs findet ab Kursbeginn jeweils am Donnerstag und Samstag statt.


Der BGH1 Kurs findet ebenfalls an diesen Tagen statt, es haben sich nur die Beginnzeiten leicht geändert.


An den Montagen sind somit wieder nur die Welpen & Junghunde im Einsatz.


Die genauen Kurszeiten entnehmt ihr bitte diesem Link >>.


 

Zusätzlich freuen wir uns über unsere 2 neuen Trainer-Anwärterinnen, Tanja Moser und Barbara Huber, die unser Team tatkräftig unterstützen werden.

Los gehts wie immer am ersten Samstag im März, also dem 3.3.2018. Auch der Prüfungstermin ist schon bekannt, es wird der 30.6.2018 sein.

Die Welpis und Junghundis sind natürlich ab jetzt schon jeden Montag im Einsatz. Einfach vorbei kommen und schnuppern.

gepostet von: in: Aktuelles 16 Dez 2017 Kommentare: 0

ÖRV RH Leistungssiegerprüfung Dezember 2017 Wattens.

Auch 2017 ging der begehrte Titel wieder nach Schwarzau!
Arno Schöllbauer konnte mit Sisko vom Heustadlwasser den 1. Platz erreichen und löste somit den Vorjahressieger Edi Scherz ab.

Ergebnis: Flächensuche 187 Punkte und in der UO 96 Punkte

Foto:
Leistungsrichterin MIrca Necak und ÖRV Präsident Kurt Schafar mit Arno Schöllbauer und Sisko vom Heustadlwasser

Wir gratulieren Arno und seinem Sisko zu diesem tollen Ergebnis!

Bei eher winterlichen Temperaturen fand die diesjährige Herbst-Ortsgruppen Prüfung in der Hundeschule Schwarzau statt.

Mit einem sehr erfreulichen Ergebnis – alle angetretenen Mensch-Hund Teams haben ihre Sache gut gemacht und die Prüfungen bestanden!

Unser Dank gilt Leistungsrichterin Sabrina Rössler für die Bewertung der Prüflinge, unserem Kantinen-Team für die ausgezeichnete Bewirtung und natürlich allen Trainern und freiwilligen Helfern, die sich tagtäglich zur Verfügung stellen und bei allen Fragen rund um den Hund immer stets zur Stelle sind.

Next stop: Weihnachtsfeier oder wie wir es auch gerne nennen: Wehe wenn sie abgeleint … 😉

Danach geht es in die verdiente Winterpause, wo wieder Kraft und Nerven für das nächste Jahr gesammelt werden.

Achtung Welpen und Junghunde: Am 11.12.2017 findet noch ein Kurs statt, danach geht es am 8. Jänner weiter.

Alle anderen Kurse beginnen am Samstag den 3. März 2018

Fotos von der Prüfung >>

 

Am 15. und 16. Juli fand in der Hundeschule Schwarzau ein Sportschutz-Seminar des Österreichischen Klub der Hovawartfreunde statt.

9 Hovawarte und ein Malinois konnten mit ihren Besitzern von Schutzhelferin Sabine Kerschner alles wichtige rund um den Sportschutz und Beutetrieb erlernen, die verschiedenen Ansätze und Ausbildungsmethoden und hatten sichtlich Spaß bei der Arbeit. Sowohl im praktischen Teil am Platz, als auch bei einem Theorieteil und dem Fachsimpeln in den Pausen.

Zum Abschluss durfte auch Platzhirsch Fitchie ein paar Mal kraftvoll zubeissen. 😉

Hier noch ein paar Fotos vom Seminar, Copyright Susanne Hagmann (www.wassernixe.at):

Zu den Fotos >>

Nach 10 Kurseinheiten fand heute in der Hundeschule Schwarzau der Abschluss des Alltagskurses statt.

Das bisher geübte und gelernte noch einmal präsentieren, ohne Prüfungsdruck, dafür mit viel Freude und Spaß an der Sache – das war das heutige Motto.

Zuerst ein wenig spazieren gehen, dann ein paar Körpersprache-Einheiten und über den Breitensport-Parcour hin zur Leckerli-Spieli-Straße, die (fast) alle Hunde erfolgreich meisterten.

Ein spannender und lustiger Kurs ging somit zu Ende und wir hoffen dass alle Teilnehmer Spaß am Lernen hatten und ihren Hund jetzt noch wenig besser kennen und verstehen. 😉

Ein paar Fotos vom heutigen Tag findet ihr weiter unten.

 

Der neue Alltagskurs findet dann ab September statt. Wer sich dafür interessiert sollte unbedingt am Samstag, den 2.9. 2017, ab 16 Uhr bei uns in der Hundeschule vorbeikommen.

Bis dahin wünschen wir einen sonnigen Sommer!

Und hier die Fotos

gepostet von: in: Aktuelles 26 Mrz 2017 Kommentare: 0 Schlagworte: , ,

Heute dürfen wir von einem tollen Erfolg beim BGH Mannschaftscup beim ÖGV Bad Vöslau berichten.

Anneliese Melchior konnte in der Einzelwertung der BGH-2 den Sieg erreichen. Mit Jerry-Lee (Jim-Boy Ten Oakes) erzielte sie mit 97 Punkten ein Vorzüglich!

Dazu gratulieren wir natürlich recht herzlich!

Heute fand die winterliche Ortsgruppenprüfung bei herrlichem, aber doch eher kühlem Wetter statt.

Gleich vorweg: Wir können die weisse Fahne hissen!

Alle Mensch-Hund Teams trotzten ihrer Nervosität und legten zum Teil vorzügliche Prüfungen ab.

Leistungsrichter Karl Rössler gab bei der Belehrung dem einen oder anderen Hundeführer noch ein paar Tipps für die weitere Ausbildung mit auf den Weg. Dafür und natürlich fürs richten bedanken wir uns recht herzlich!

Weiterer Dank gilt wie immer der Kantine für die hervorragende Bewirtung, allen freiwilligen Helfern, natürlich dem gesamten Trainerteam inklusive Schutzhelfer und zu guter letzt euch, den Hundeführern, die bei klirrender Kälte so lange ausgehalten haben und uns ihre Hunde so toll vorgeführt haben.

Wir machen jetzt dann mal alle „Platz“ bis zum ersten Märzwochenende, denn dann beginnen die Frühjahrskurse. Genauere Infos werdet ihr wie immer hier lesen.

Der Welpen- und Junghundekurs geht noch bis zum 12. Dezember, danach gehts wieder am 9. Januar 2017 weiter.

Und nicht zu vergessen: Am 10. Dezember findet unsere legendäre Weihnachtsfeier beim Blockhausheuriger Posch statt.
Wie immer unter dem Motto: „Wehe wenn sie losgeleint“ 😉

Und zum Abschluss noch ein paar Fotos von heute