Rufen Sie uns an +43 676 95 13 713

Yeah! Was für ein erfreuliches Ergebnis!

 

Edi Scherz und sein Komet von Nacheron haben es bei der IRO WM in Slowenien auf das Siegerpodest geschafft – sie sind Trize-Weltmeister auf der Fläche!

Auch Arno Schöllbauer und Sisko vom Heustadlwasser konnten mit 256 Punkten ein tolles Ergebnis erzielen.

Toll gemacht!

 

Und zur allgemeinen Freude wurde das Team des ÖRV in der Mannschaftswertung Vize-Weltmeister.

 

Wir gratulieren!

Fotocopyright by ÖRV Rettungshunde

gepostet von: in: Archiv 30 Sep 2014 Kommentare: 0 Schlagworte: , , ,

Eduard Scherz belegte mit seinem erst 3Jährigen Komet von Nacheron bei der diesjährigen IRO-Weltmeisterschaft in Slowenien den hervorragenden 5. Platz auf der Fläche!

Besonders hervorzuheben ist die Leistung da es nur 12 von 53 Startern in die Wertung geschafft haben.

Wir sind sehr stolz auf euch und freuen uns schon auf die nächsten Erfolgsmeldungen.

Hier die Ergebnisse und ein WM-Tagebuch auf der offiziellen Seite der ÖRV Rettungshunde.

Fotocopyright: www.oerv-rettungshunde.com

gepostet von: in: Archiv 16 Jun 2014 Kommentare: 0 Schlagworte: , ,

Mit seiner Dana von der Burg Haidstein hat Michael Debuck die Qualifikation für die WUSV Universalsieger Weltmeisterschaft 2014 geschafft!

Er konnte sich dazu bei der Qualifikation in Klagenfurt qualifizieren.

Die heurige Weltmeisterschaft findet vom 20.6. – 22.6. in Vranov, Slowakei statt.
In den Disziplinen Fährte, Unterordnung, Schutzdienst und in der Gangwerksprobe geht es um den heurigen Weltmeister.

Da es sich bei der WM um eine Veranstaltung der Weltunion der Schäferhundvereine handelt, startet Michael in diesem Fall für die OG 149 – SVÖ Pinkafeld Nord.

Wir wünschen ihm bei der Weltmeisterschaft viel Glück – vielleicht haben wir ja schon bald einen Weltmeister unter uns!

Alle Infos über die WM findet ihr hier.