Rufen Sie uns an +43 676 95 13 713

Am 24.11. fand die diesjährige Herbst-Ortsgruppen Prüfung in der Hundeschule Schwarzau statt.

Bis auf ein paar kleine Ausreißer ist alles sehr gut verlaufen, wir gratulieren den Mensch-Hunde-Teams zu ihren teils tollen Leistungen.

 

Unser Dank gilt Leistungsrichter Gernot Pichler für die Bewertung der Prüflinge, unserem Kantinen-Team für die ausgezeichnete Bewirtung und natürlich allen Trainern und freiwilligen Helfern, die sich tagtäglich zur Verfügung stellen und bei allen Fragen rund um den Hund immer stets zur Stelle sind.

 

Wie geht es jetzt weiter?

Am 3.12. findet der Welpen- und Junghundeabschluss statt.

Beginn:
Welpen: 17:00 Uhr
Junghunde 19:00 Uhr


Kleine Kurspause über Weihnachten & Neujahr
Im Dezember finden keine Kurse statt!


Der Welpen- & Junghundekurs wird am 07.Jänner 2019 fortgeführt.

 

Die anderen Kurse starten wie immer am ersten Samstag im März, somit am 2.3.2019.
Nähere Infos dann wie immer ein paar Wochen vor Beginn.

 

Und dann gibts da noch diese Weihnachtsfeier…
Diese findet am 8.12., wie immer beim Blockhausheuriger Posch, statt. Beginn ist 19 Uhr.
Zwecks vorheriger Choreo-Einstudierung empfiehlt der Webmaster dazu folgendes Video:

gepostet von: in: Aktuelles 09 Jul 2017 Kommentare: 0 Schlagworte: , , , ,

Am Samstag, 08.Juli, war es wieder so weit! Unsere Kursler durften bei der Ortsgruppenprüfung zeigen was sie in den letzten Wochen und Monaten gelernt haben. Trotz der großen Hitze haben alle Hundeführer und Hunde ihr Bestes gegeben. Am Ende des Tages durften wir die weiße Fahne hissen!

Wir gratulieren allen Mensch-Hund-Teams zu ihrer Leistung.

Vielen Dank an Leistungsrichter Karl Pöttschacher!
Und natürlich vielen Dank an unsere Trainer, die Kantine und allen fleissigen Helferleins!

Nach der Sommerpause starten wir am ersten Samstag im September in die neuen Kurse.

Hier gibts die Fotos dazu >>

Bei optimalen Hundesportbedingungen – kühl und regnerisch – fand unsere diesjährige Sommer-Ortsgruppenprüfung in der Hundeschule Schwarzau statt.

Unter Aufsicht von Richterin Sabrina Rössler und Prüfungsleiterin Viola Gerbautz konnten die Mensch-Hunde Teams ihr bisher gelerntes der breiten Masse vorführen.
Leider hatten wir bei der BH ein „nicht bestanden“ und bei der IPO-1 einen Abbruch, doch die restlichen angetretenen Teams zeigten durchaus sehr gute Leistungen und können stolz auf sich und ihre Vierbeiner sein.

Dazu gratulieren wir nochmals recht herzlich!

Unser Dank gilt wie immer der Kantine, dem Geburtstags-Grillmeister Arno „you can leave your hat on“ Schöllbauer, der Schriftführung und allen anderen die Kuchen und Mehlspeisen mitgebracht oder einfach nur bei der Organisation der Prüfung mitgeholfen haben.

Zum Abschluss, wie könnte es anders sein, die Fotos zur Prüfung:
(Wir hätten gerne mehr gezeigt, aber unser Kamerakind muss noch ein bisserl üben … )